Orte in Bayern

Chiemsee - Insel Herrenchiemsee - Top Sehenswürdigkeiten in Bayern

Der Chiemsee gehört zusammen mit der Insel Herrenchiemsee zu den Top Sehenswürdigkeiten Bayerns. Das attraktive Urlaubsziel liegt inmitten einer traumhaften Naturlandschaft und lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Der Chiemsee verfügt über eine Vielzahl an interessanten Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten. Besonders Wassersportler, Wanderer, Erholungssuchende und Naturliebhaber finden am Chiemsee ideale Voraussetzungen für einen schönen Urlaub.

Den Chiemsee erkundet man am besten mit einer Bootsrundfahrt. Das ganze Jahr über fahren mehr als zehn Boote der Chiemsee Schifffahrt zu den verschieden Attraktionen des Sees. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind die Insel Herrenchiemsee mit dem gleichnamigen Schloss und die Insel Frauenchiemsee.

Chiemsee

Am Chiemsee befinden sich die beliebten Urlaubsorte Bernau, Breitbrunn, Chieming, Gstadt, Prien und Seebruck. Hier finden die Besucher viele attraktive Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen für einen schönen Aufenthalt. Der Chiemsee ist eine bedeutende Urlaubsregion in Bayern.

Herrenchiemsee

Die Insel Herenchiemsee mit dem Neuen Schloss ist die bekannteste Sehenswürdigkeit vom Chiemsee. Der König Ludwig II liess das Schloss Herrenchiemsee ab dem Jahre 1878 errichten. Das Vorbild des imposanten Bauwerks war das Schloss Versailles. Im Inneren vom Schloss Herrenchiemsee befinden sich verschiedene Kunstwerke und Sehenswürdigkeiten. Besonders interessant sind das wunderschöne Prunktreppenhaus, die Spiegelgalerie und das Paradeschlafzimmer.

Schloss Herrenchiemsee

Die Insel Frauenchiemsee ist ein interessantes Ausflugsziel mitten im Chiemsee. Besonders sehenswert sind das Kloster, die wunderschönen Gärten und die malerischen Häuser. Die Insel Frauenchiemsee erreicht man ganz bequem mit den Booten der Chiemsee Schifffahrt.

Informationen über den Chiemsee und die Insel Herrenchiemsee

Internetseite: Touristen Information Chiemsee